Internationale Delegierte aus den Bereichen Gerechtigkeit, Frieden und Umwelt treffen sich auf einer Konferenz, um Maßnahmen gegen die Probleme unserer Zeit zu diskutieren.

Das Computersystem „TICCA“ (Total intelligentes Computersystem mit chaotischen Anwandelungen) des Konferenzortes, macht sich selbstständig. Es hat über Jahre Daten gesammelt und kommt zu dem Schluss: Es wird zu viel geredet, und es folgen zu wenig Taten. „TICCA“ verriegelt alle Türen. Die Delegierten dürfen den Raum erst wieder verlassen, wenn Sie Lösungen für einige der globalen Probleme gefunden haben.

Gibt es Fragen zum Escape Room? Schreiben Sie Ihr Anliegen an anne-kristin.roempke[at]evlks.de

Wanapanda

Das Projekt „Wanapanda – Konfis pflanzen Bäume“ ist ein Kooperationsprojekt mit dem Leipziger Missionswerk. Die Idee: Jede:r Konfi pflanzt in der eigenen Konfirmationszeit einen Baum, ganz nach dem Vorbild unserer Partner:innen in Tansania.

Dazu gibt es eine Religionspädagogische Einheit, eine Pflanzanleitung und weitere Tipps und Ideen.