Kontakt

Anne Römpke

Anne Römpke lebt in Naunhof in Sachsen und arbeitet als Umweltpsychologin und Koordinatorin im Projekt Gemeinde N. Seit Oktober 2020 ist sie zudem „Referentin für Fragen der Schöpfungsverantwortung“ (Umweltbeauftragte) in der Evangelischen Landeskirche Sachsen.

Kontaktieren Sie uns gerne

Email:    

     

Postanschrift:

info[at]gemeinde-n.de

 

Gemeinde N

Anne Römpke

Lutherstr. 10
 
04683 Naunhof

Links

Kommunale Ökumene Treptow-Köpenick

Unser Trägerverein zu Kirche und Nachhaltigkeit in Berlin

Umweltbeauftragte der dt. Diözesen

Informationen zu aktuellen Themen und Aktionen zu Kirche und Nachhaltigkeit der Katholischen Kirche

Umweltbeauftragte der EKD

Informationen zu aktuellen Themen und Aktionen der Evangelischen Kirche Deutschland

Christliche Initiative Romero

Umfangreiches Material zu vielfältigen Aspekten von Kirche und sozialer Verantwortung

Ökumenischer Weg

Umfangreiche Informationen zu Veranstaltungen, Referent*innen und Initiativen

Der Grüne Hahn

Ein umfassendes Zertifizierungsprogramm für nachhaltige Kirchengemeinden

Zukunft Einkaufen

Umfangreiches Material und Zertifizierung zum Thema "ökofaire Beschaffung"

Papst Franziskus:
Enzyklika Laudato Si

Verlinkung über die Deutsche Bischofskonferenz zu Papst Franziskus' Laudato Si

EKD: Geliehen ist der Stern auf dem wir leben.

Verlinkung zum Richtungspapier über die Internetseite der Evangelischen Kirche Deutschland

Gemeinde N unterstützt die Klimawette

Wir unterstützen die Klimaschutzkampagne „Die KLIMAWETTE“ (www.dieklimawette.de). Eine Mut machende Aktion! Die KLIMAWETTE möchte bis zur nächsten Weltklimakonferenz 1 Million Menschen gewinnen, die beim Klimaschutz noch eine Schippe oben drauf legen und jeweils mindestens 1 Tonne CO2 zusätzlich einsparen: durch eine kleine Spende für ausgewählte Klimaschutzprojekte, und durch weitere eigene Maßnahmen im Alltag, für die die Website einige einfache, aber wirkungsvolle Tipps parat hat.

European Commission

International Cooperation and Development Building partnerships for change in developing countries

Unsere Förderer

Diese Website wurde erstellt mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und des BMZ sowie gefördert von NOPLANETB und der Stiftung Nord-Süd-Brücken. Für den Inhalt dieser Website ist ausschließlich das Projekt Gemeinde N verantwortlich. Es gibt nicht die Position der Europäischen Union, des BMZ, von NOPLANETB oder der Stiftung Nord-Süd-Brücken wieder.

Menü schließen